Experten schlagen Alarm: Autodaten sind nicht sicher

Wenn schon Bundeskanzlerin Angela Merkel ausspioniert werden kann, dann sind die Autodaten der PKW-Fahrer erst recht ein offenes Geheimnis. Wenn die Daten über das IP-Protokoll verschickt werden, hat das Fahrzeug eine IP-Adresse und ist damit auch identifizierbar. Das heißt: Autos können immer und überall geortet werden. Weiterlesen »


Von ub am 26.06.2014 um 19:34 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.090 views