Autosteuer vergleichen und sparen – Kfz Steuer Rechner

Kfz Steuer aktuell und übersichtlich:

Autosteuer Berechnung online, schnell und einfach für alle Kraftfahrzeuge.

Kfz Steuerrechner, Steuerbefreiung, Steuertabellen und Steuertipps.

Jeder Fahrzeughalter in Deutschland ist verpflichtet, Autosteuer zu bezahlen.

Die Steuerpflicht für Ihr Fahrzeug beginnt mit der Zulassung und endet mit der ordnungsgemäßen Abmeldung.

Die Höhe der Autosteuer hängt von drei Faktoren ab:

Hubraum – Schadstoffemissionen – CO2 Grenzwert

Pro angefangene 100 ccm fallen für Benzinfahrzeuge 2 Euro und für Dieselfahrzeuge  9,50 Euro Steuern an.

Bei der Autosteuer für Neufahrzeuge ist seit dem 01. Januar 2014 ein Schadstoffausstoß von 95 Gramm pro Kilometer steuerfrei. Für jedes Gramm oberhalb des CO2 Grenzwertes fallen zusätzlich 2,00 Euro an. Bis 31. Dezember 2013 lag der Steuerberechnung ein Grenzwert von 110-g/km zugrunde.

Für Elektrofahrzeuge gilt eine Steuerbefreiung von 10 Jahren. Erforderlich ist eine Erstzulassung zwischen dem 18. Mai 2011 und dem 31. Dezember 2020.

Fahrzeuge mit bivalente Antriebe (z.B. Gas und Benzin) sowie Hybridelektroantriebe werden wie Otto- oder Diesel-Pkw besteuert. Ende Mai 2017 wurde der reduzierte Steuersatz für Autogas und Flüssiggas vom Bundestag bis 2022 und für komprimiertes Erdgas als Kraftstoff  bis 2026 verlängert. So bleibt das Tanken von Gas auch langfristig erheblich preiswerter, als den Tank mit Diesel- und Benzinkraftstoff zu füllen.

Für Oldtimer ist der Steuersatz pauschal festgelegt.

Der Bundesrat hat das 6. Gesetz zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes beschlossen. Seit 01. September 2018 wird die Autosteuer nach dem im WLTP-Prüfzyklus ermittelten Wert berechnet. Betroffen sind ab dem 01.09.2018 nur erstmals zugelassene PKW. Die neue Testmethode WLTP ersetzt den alten NEFZ-Zyklus.

Die Kfz Steuer müssen Sie an das zuständige Hauptzollamt bezahlen. Bei der Begleichung der Jahressteuer können Sie zwischen viertel-, halb- und jährlich wählen. Bei der viertel- bzw. halbjährlichen Zahlung sollten Sie allerdings mit einem Aufschlag zwischen  3 und 6 Prozent rechnen. Sind Sie mit der Steuerzahlung im Rückstand, könnte es zu einer Zwangsabmeldung kommen (in der Regel nach erfolglosen Vollstreckungsversuch).

Seit 01. Juni 2014 ist der Zoll für die Zuständigkeit der Verwaltung, Erhebung und Festsetzung der Autosteuer verantwortlich. Vom Hauptzollamt erhalten Sie nun Ihren Steuerbescheid über die festgesetzte Steuerhöhe. Die Kfz Steuer ist in der Regel im Voraus zu entrichten.

Das Bundeskabinett hat den Regierungsentwurf des 2. Verkehrssteueränderungsgesetzes beschlossen und Brüssel und Berlin haben sich geeinigt. Deutschland wird ungefähr zum Jahreswechsel 2018/ 2019 eine Pkw-Maut für Autobahnen und Bundesstraßen erheben dürfen. Die deutschen Autofahrer sollen über die Kfz-Steuer entlastet werden.

Selbstüberweiser sollten allerdings mitdenken oder sie müssen mit einer Strafe rechnen. Denn der Zoll verschickt, anders als das Finanzamt, keinen jährlichen Zahlungshinweis mit der Fälligkeit der Kfz Steuer. Vergisst der Fahrzeughalter zu zahlen, droht ihm eine Mahnung mit Säumniszuschlag. Für Kfz Halter, die eine Einzugsermächtigung erteilt haben, bleibt alles wie gehabt.

Generell gilt aber: Hoher Schadstoffausstoß = Hohe Steuerbelastung

Hier haben Sie die Möglichkeit – schnell und einfach – Ihre Autosteuer zu berechnen


Elektronikmesse CES Las Vegas 2019: Automobilzulieferer Schaeffler startet mit 1200 PS auf die CES

Die Elektromobilität und das autonome Fahren werden in diesem Jahr den Automobil-Part der Elektronikmesse Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas noch mehr als bisher bestimmen. Die Schaeffler-Gruppe will vom 08. bis 11.01.2019


Autobestand – Beliebte Fahrzeugmarken im November 2018

Autobestand in Deutschland: Was sind die häufigsten Fahrzeugmarken auf Deutschlands Straßen? Allen Umtauschprämien


Automesse Essen 2018: Skoda zeigt sich von seiner sportlichen Seite

Skoda zeigt sich auf der Automesse „Essen Motor Show“ (30.11. bis 09.12.2018) von seiner sportlichen Seite. Im Mittelpunkt steht die Deutschlandpremiere des Kodiaq RS.


Autohersteller Seat: Der erste Seat kostet etwa 750 Euro

Der Autohersteller Seat feiert den 65. Geburtstag seines ersten Autos: Am 13. November 1953 rollte der erste Seat 1400 mit dem amtlichen Kennzeichen B-87.223 vom Band. Das damals noch junge Unternehmen war drei Jahre zuvor


Minivan Kia Venga – Premium-Paket wertet kompaktes MPV-Modell auf

Der Autohersteller Kia bietet für den Minivan Venga in der Ausführung Dream-Team Edition ein limitiertes „Premium+“-Paket an. Es wertet das kompakte MPV-Modell mit Sieben-Zoll-Kartennavigation (inkl. kostenlose Updates und Connected


Elektro-Performance-Marke Polestar: 2019 öffnet der erste Polestar Space

Die Elektro-Performance-Marke Polestar wird Mitte 2019 den ersten Polestar Space in Norwegen eröffnet.  Bis Mitte 2020


Autohersteller Dacia: SUV Duster mit neuem 1,3-Liter-Benziner

Der Autohersteller Dacia präsentiert auf dem Pariser Autosalon (bis 14.10.2018) mit dem TCe 130 GPF und dem TCe 150 GPF zwei neue Turbobenzinmotoren für den Duster.  Die beiden 1,3-Liter-Aggregate mit Direkteinspritzung haben


Das neue Mercedes-Benz B-Klasse-Modell – Mehr Sports für den Tourer

Das neue Mercedes-Benz B-Klasse-Modell betont den Sport im Sports Tourer: Sie sieht dynamischer aus als der Vorgänger, fährt sich agiler und bietet dabei mehr Komfort.


Der neue BMW Roadster Z4 startet im März 2019

Der Autohersteller BMW stellt auf dem Pariser Autosalon mit klassischem Textilverdeck den neuen Z4 vor. Die Markteinführung des Roadster ist im März 2019. Der neue BMW Z4 ist 4,32 Meter lang und übertrifft den vor zwei Jahren eingestellten


Fahrzeugbeleuchtung: Kostenloser Lichttest im Oktober

Im ganzen Oktober können Autofahrer kostenlos ihre Fahrzeugbeleuchtung in den Werkstätten der Kfz-Innung überprüfen