Sie sind hier:   Startseite / 2012

Pkw Neuzulassungen 2012 nach Fahrzeugklassen: Elf Klassensiege für deutsche Autohersteller

 Bei den Pkw-Neuzulassungen im Gesamtjahr 2012 nach Fahrzeugklassen kommen laut den Zahlen des KBA elf der zwölf Klassensieger von deutschen Autoherstellern. Hier die Sieger im Überblick: Weiterlesen »

Von ub am 07.01.2013 um 19:42 Uhr gespeichert unter KFZ-News2 Kommentare » gelesen 9.143 views

Verbraucherhinweis – Was macht das Autofahren 2012 zu teuer?

Das Autofahren in Deutschland ist laut Autoclub ADAC in den vergangenen zwölf Monaten um 3,4 Prozent teurer geworden.

Weiterlesen »

Von ub am 12.10.2012 um 13:54 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.981 views

Frauenauto des Jahres 2012: Honda Civic

Der Honda Civic ist das Frauenauto des Jahres 2012. Eine 20-köpfige Jury wählte den Kompakten zum Sieger der Kategorie Economy Car, also zum wirtschaftlichsten unter den 300 teilnehmenden Fahrzeugen. Auf Platz zwei und drei Weiterlesen »

Von ub am 04.10.2012 um 12:55 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.100 views

ADAC Werkstatttest 2012: Bosch gelobt Besserung

Bosch WerkstattLaut dem Branchenblatt Automobilwoche gelobt nach dem schlechten Abschneiden beim ADAC Werkstatttest 2012 Bosch Car Service Besserung und Ursachenforschung. Die Ergebnisse der geprüften Betriebe würden genau unter die Lupe genommen, wie der Stuttgarter Autospezialist mitteilte.

Der ADAC hat 75 Autowerkstätten mit der Inspektion eines Wagens beauftragt, der mit fünf Fehlern präpariert war. Die Werkstätten mussten sich beim Auffinden der Fehler und an der Qualität ihrer Arbeit messen lassen. Nur zehn von 25 Bosch-Betrieben arbeiteten danach tadellos. Auch der Testverlierer  mit nur 17 von 100 möglichen Punkten gehört Weiterlesen »

Von ub am 27.08.2012 um 10:29 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.466 views

Zweistellige Zuwachsraten bei den Auto Neuverkäufen in den USA, Japan, China, Indien und Russland

Mercedes Produktionkompensieren den Absatzrückgang in Europa, meldet der Verband der Automobilindustrie (VDA). Während Deutschland und Großbritannien den Automarkt mit Zuchwachsraten von je 3% stabilisieren, bricht der Markt in den südlichen Euroländern ein.

Im ersten Halbjahr 2012 hat die Automobilbranche allein in den USA, Japan und China

Weiterlesen »

Von ub am 18.07.2012 um 10:54 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.072 views

Interaktive Verkehrstrainingsprogramm der Daimler Driving Academy: RoadSense

Vom 31. Juli bis zum 10. August 2012 kommt RoadSense, das interaktive  Verkehrstrainingsprogramm der Daimler Driving Academy ins Mercedes-Benz Museum. In dem vierstündigen Weiterlesen »

Von ub am 16.07.2012 um 08:11 Uhr gespeichert unter KFZ-News1 Kommentar » gelesen 1.978 views

Viele Autofahrer wollen auf neue Wechselkennzeichen umsteigen

Seit 1. Juli 2012 können Autofahrer in Deutschland Wechselkennzeichen beantragen und damit zwei Fahrzeuge mit einem Nummernschild nutzen – abwechselnd. Das spart Kosten bei der Autoversicherung.

Wer künftig mit Wechselkennzeichen fahren möchte, sollte wissen: Weiterlesen »

Von ub am 04.07.2012 um 13:48 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.578 views

Hauptuntersuchung 2012: Reform der TÜV Prüfung

Es ist soweit – Reform der TÜV Prüfung. Der Gesetzgeber setzt die weiterentwickelte Hauptuntersuchung am 01. Juli 2012 in Kraft. Hier die wichtigsten Änderungen: Weiterlesen »

Von ub am 22.06.2012 um 10:42 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.357 views

Pkw Absatz: Weltmarkt hui, Europa pfui

Roter DaimlerAuf den großen außereuropäischen Automärkten segeln die PKW Absätze im Aufwind.   Die Absätze neuer Pkw in der EU sind jedoch gemäß der European Automobile Manufacturers‘ Association (ACEA) geschrumpft. In den ersten vier Monaten des Jahres ließen die Verkäufe EU-weit um 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum nach.

Am besten steht der deutsche Markt mit einem Zuwachs von 1,8 Prozent auf 1 047 702 Einheiten da, und in Großbritannien rollten mit neuen 705 878 Pkw 1,4 Prozent mehr zu den Käufern. Weiterlesen »

Von ub am 21.06.2012 um 09:16 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.794 views

Wertstabile Autos – „Restwertriesen“ 2016: Neuwagenmodelle mit dem geringsten Wertverlust

Gesucht wurden die wertstabilsten Autos. Die „Restwertriesen“ 2016 hat nun Focus Online gekürt. Es handelt sich hierbei um Neuwagenmodelle, die im Mai 2012 gekauft wurden und in vier Jahren am wenigsten Wertverlust hatten. In 14 Fahrzeugklassen wurden die wertstabilsten Autos gewählt. Dabei gab es jeweils zwei Bewertungskriterien, zum einen den höchsten Werterhalt in Prozent, zum anderen den geringsten realen Wertverlust in Euro. „Restwertriesen“ 2016 sind: Weiterlesen »

Von ub am 18.06.2012 um 10:47 Uhr gespeichert unter KFZ-News1 Kommentar » gelesen 2.569 views

sport auto AWARD 2012 für den VW Golf GTI Edition 35

Die sportlichsten Autos 2012:  Der VW Golf GTI Edition 35 lag in der Gunst der Leserinnen und Leser der sport auto ganz weit vorn und sicherte sich bei der 18. Auflage der Leserwahl den ersten Platz: In der Kategorie Kompaktauto wurde das  Weiterlesen »

Von ub am 15.06.2012 um 21:16 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.788 views

Motorrad Neuzulassungen 2012: Motorisierte Zweiräder verlieren an Fahrt

MotorradfahrerDie Dynamik bei den Neuzulassungen motorisierter Zweiräder in Deutschland hat sich im April 2012 stark abgeschwächt. Laut Industrieverband Motorrad (IVM) wurden in den ersten vier Monaten 2012 insgesamt 54 481 Fahrzeuge neu zugelassen. Das sind 0,6 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Die Dynamik, die der Markt motorisierter Zweiräder in Deutschland in den ersten drei Monaten an den Tag gelegt hatte, hat sich im April stark abgeschwächt. Laut dem Industrieverband Motorrad (IVM) verzeichnen die Statistiken in den ersten vier Monaten des Jahres insgesamt 54 481 Neuzulassungen. Das sind 0,6 Prozent weniger als im gleichen Weiterlesen »

Von ub am 25.05.2012 um 06:27 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.146 views

ADAC Autotest 2012 – Mercedes B-Klasse überzeugt

ADAC Autotest 2012: Der Schwabe glänzt mit viel Platz und Sicherheit. Die zweite Generation der Mercedes B-Klasse schneidet mit einer Gesamtnote von 2,0 ab. Am B 180 CDI lobten die Ingenieure des Automobilclubs besonders: Weiterlesen »

Von ub am 16.05.2012 um 08:20 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.683 views

Zulassungszahlen 2012 – VW Golf weiterhin Überflieger bei den Neuwagenverkäufen

silberner VW GolfAuch im April fuhr der VW Golf bei den Neuzulassungen wieder weit voraus. 22 457 Einheiten des Kompakten setzten die Wolfsburger ab.  Im Überblick finden Sie die Zulassungszahlen 2012 und Neuzulassungen: Drei Wechsel an der Spitze.

Der VW Golf bleibt das beliebteste Auto in Deutschland. Gemeinsam mit dem Schwestermodell Jetta Weiterlesen »

Von ub am 08.05.2012 um 08:59 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 3.206 views

Toyota Neuheiten – Toyota Land Cruiser V8

Die komfortable Neuheit von Toyota geht ab 21. April 2012 bei den Händlern an den Start.  Der 4,5 Liter große Turbodiesel leistet 200 kW / 272 PS und aktiviert zwischen 1 600 Umdrehungen und 2 800 Umdrehungen ein maximales Drehmoment von 650 Newtonmetern.

Ausgestattet ist der V8-Zylinder mit einem Sechstufen-Automatikgetriebe, das auch im Gelände ideale Voraussetzungen erfüllen soll.

Ganz neu ist ein sogenannter Wende-Assistent, der in Zusammenarbeit mit dem jetzt fünfstufigen, geländeabhängigen Geschwindigkeits-Regelsystem „Crawl Control“ arbeitet.

In besonders engen Kurven bremst der Wende-Assistent automatisch das kurveninnere Hinterrad ab und reduziert somit den Wendekreis.  Und bereits ab der Basisversion des Offroaders ist das sogenannte „Multi

Weiterlesen »

Von ub am 16.04.2012 um 16:39 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.761 views

Autogeschäft – Sonne weckt Kauflaune im März

Die ersten warmen Frühlingstage haben offensichtlich auch die Kauflaune im Autogeschäft positiv beeinflusst:  Auf dem Automarkt war ordentlich was los. Im ersten Quartal 2012 wechselten insgesamt über 1,72 Millionen gebrauchte Pkw die Weiterlesen »

Von ub am 05.04.2012 um 11:00 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.007 views

Entfernungspauschale 2012 – ADAC fordert Anhebung

März 2012: Höchste Kraftstoffpreise aller Zeiten. Eine Anhebung der Entfernungspauschale fordert erneut angesichts der dramatischen Situation ADAC Präsident Peter Meyer. Kein Licht am Ende des Tunnels: Der Benzinpreis hat im März einen neuen Höchststand erreicht. Tanken war so teuer wie nie.  Weiterlesen »

Von ub am 03.04.2012 um 08:53 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.010 views

Kauflaune steigt bei Autofahrern

Die Kauflust bei deutschen Autofahrern scheint zu steigen. Gemäß einer Umfrage der Prüforganisation KÜS unter 1.000 Autofahrern wollen 16 Prozent der Befragten 2012 ein Auto erwerben.

Im Vorjahr waren das nur 14 Prozent; die Hälfte davon planen sogar den Kauf eines Neuwagens.

26 800 Euro wollen die Käufer im Schnitt für ihr neues Fahrzeug ausgeben, jeder Dritte hat sogar über 30 000 Euro zur Verfügung. Bei den Gebrauchten liegt die angepeilte Investition im Schnitt bei 11 100 Euro. Am höchsten im Kurs bei der Kauflust steht dabei die

Weiterlesen »

Von ub am 29.03.2012 um 16:02 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.805 views

Europäischer Automarkt 2012 weiter im Sinkflug?

Einen schrumpfenden Automarkt dürfte im Jahr 2012 die schwache Konjunktur in der EU und der Europäischen Freihandelszone EFTA nach sich ziehen.

Laut einer Prognose der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC wird der europäische Markt um rund fünf Prozent auf unter 13 Millionen Einheiten schrumpfen. Damit gäbe der Fahrzeugmarkt bereits im fünften aufeinander folgenden Jahr nach. Haupttriebfedern dieses Abwärtstrends seien die Euro-Krisenstaaten. Schwerwiegende Absatzeinbußen gab es im Januar 2012 gerade in Portugal ( minus 47 Prozent) und Italien (minus 16,9 Prozent), aber auch Frankreich sieht sich mit einem deutlichen Minus von 21 Prozent konfrontiert.

Weiterlesen »

Von ub am 27.03.2012 um 13:20 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.827 views

Der neue Ford Focus ist „Auto der Vernunft 2012“

Der Ford Focus ist „Auto der Vernunft 2012“ in der Kategorie Kompakt und setzte sich damit gegen elf Mitbewerber in diesem Segment durch. 4,8 Millionen Leserinnen und Leser der Zeitschriften Guter Rat und SUPERillu waren im November und Dezember 2011 aufgefordert worden, das „Auto der Vernunft“ in den drei Kategorien Kompakt, Limousine und Kombi/Van zu wählen. Insgesamt standen 32 Kfz-Modelle zur Wahl, alles Neuerscheinungen des Jahres 2011 – darunter der neue Ford Focus, der seit Mitte 2011 in Deutschland auf dem Markt ist.

Wolfgang Booms, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH, nahm die Auszeichnung heute Abend bei der feierlichen Preisverleihung im Meilenwerk in Berlin aus den Händen von „Gute Rat“-Chefredakteur Werner Zedler entgegen. Die Leserinnen und Leser der Burda-Titel „Guter Rat“ und „SUPERillu“ entschieden über Autos, die nach ökologischen, ökonomischen und sicherheitstechnischen Kriterien besonders fortschrittlich sind.

Wolfgang Booms sagte: „Ein herzliches Dankeschön an die Leserinnen und Leser von ‚Guter Rat’ und ‚SUPERillu’ für ihre Wahl. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die einmal mehr zeigt, dass der neue Ford Focus großen Fahrspaß, günstigen Verbrauch und exzellente Sicherheit überzeugend miteinander verbindet.“

Stichwort Ökologie: Der neue Ford Focus wartet mit sparsamen Diesel- und Benzinmotoren auf, die zwei scheinbare Gegensätze zur Deckung bringen: ein spürbares Plus an Leistung und Fahrdynamik bei deutlich reduziertem Kraftstoffverbrauch und damit auch deutlich geringeren CO2-Emissionen. Dies gilt gleichermaßen für die nochmals aufgewerteten Turbodiesel wie für die neuen 1,6-Liter-Ford EcoBoost-Benziner mit Direkteinspritzung. Ergänzt werden diese Hightech-Aggregate durch Getriebe, die den neuesten Stand der Technik repräsentieren, darunter das Ford PowerShift-6-Gang-Automatikgetriebe mit Doppelkupplungstechnologie und eine neu entwickelte manuelle 6-Gang-Schaltung.

Stichwort Ökonomie: Die Diesel- und Benzinmotoren des neuen Ford Focus zeichnen sich, nicht zuletzt in Verbindung mit den Ford ECOnetic Technology-Maßnahmen zur Senkung des Spritkonsums, durch bemerkenswert günstige Verbrauchswerte und damit auch niedrige CO2-Werte aus. Drei Beispiele:

Der 1,6-Liter-TDCi-Diesel mit serienmäßigem Start-Stopp-System ist in den beiden Leistungsstufen 70 kW/95 PS und 85 kW/115 PS verfügbar. In beiden Motorisierungen emittiert dieses Aggregat kombiniert jeweils nur 109 Gramm CO2 pro Kilometer bei einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von jeweils 4,2 Litern/100 km*).

Der 2,0-Liter-TDCi-Diesel (103 kW/140 PS und 120 kW/163 PS) verbraucht in Verbindung mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe kombiniert nur jeweils 5,0 Liter auf 100 Kilometer. Dies entspricht jeweils 129 g CO2 pro Kilometer (kombiniert)*).

Der Ford EcoBoost-Benziner mit 1,6 Litern Hubraum und serienmäßigem Start-Stopp-System ist ebenfalls in zwei Leistungsstufen verfügbar (110 kW/150 PS und 134 kW/182 PS). Dieser Motor verbraucht kombiniert jeweils lediglich 6,0 Liter/100 km und emittiert jeweils 139 g/km CO2 (kombiniert)*). Im Vergleich zum etwa gleich starken 2,0-Liter-Motor der Ford Focus-Vorgängergeneration bedeutet dies eine Senkung der CO2-Emissionen um 18 Prozent – bei deutlich verbesserten Fahrleistungen.  

Stichwort Sicherheit: Im neuen Ford Focus kommt so viel hochfester Stahl zum Einsatz wie in keinem anderen Ford-Modell zuvor. Mehr als 26 Prozent der Karosserie-Struktur bestehen sogar aus ultra-hochfestem Stahl oder Boron-Stahl – auch dies ein Rekordwert für Ford. Boron-Stahl hilft einerseits, das Leergewicht und damit auch den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs zu senken. Andererseits sorgt er für eine noch steifere Karosserie-Struktur. So übertrifft der neue Ford Focus die Vorgänger-Generation in puncto Verwindungssteifigkeit um 47 Prozent. Insofern ist es keine Überraschung, dass der neue Ford Focus beim Euro NCAP-Crashtest mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde. Diese bestmögliche Bewertung erhielt er für seine besonders hohe Crash-Sicherheit sowie für die sehr gute Kinder- und Fußgängersicherheit.

Zu den besonderen Merkmalen des neuen Ford Focus zählen die innovativen Fahrer-Assistenzsysteme. Sie unterstützen und entlasten den Fahrer in kritischen Situationen bei der Kontrolle des Fahrzeugs und helfen, Kollisionen zu vermeiden. Das überzeugte auch die Experten der unabhängigen EuroNCAP-Organisation: Im Mai 2011 verliehen sie dem neuen Ford Focus als erstem Volumenmodell der Geschichte zunächst zwei Euro NCAP-Sonderauszeichnungen („Advanced Awards“) – einen für das Auffahrunfall-Vermeidungssystem „Active City Stop“ und einen für den „Fahrspurhalte-Assistenten“. Im November 2011 kamen dann noch zwei weitere „Advanced Awards“ der Euro NCAP-Organisation für den Ford Focus hinzu: eine Auszeichnung gab es für den „Müdigkeitswarner“ und einen für das Auffahrwarnsystem „Forward Alert“ (FA), das Ford in dieser Baureihe in Verbindung mit der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage anbietet.

Ford hat in Deutschland bislang rund 48.000 Einheiten des neuen Ford Focus verkauft. Der Einstiegspreis für diese Baureihe beträgt 16.850 Euro (unverbindliche Preisempfehlung ab Werk inklusive 19 Prozent MwSt. zuzüglich Überführungskosten).

*) Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nm. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT unter http://www.dat.de/leitfaden/LeitfadenCO2.pdf unentgeltlich erhältlich ist. ford.com

 

Von ub am 23.02.2012 um 10:35 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.002 views