Fahrerlaubnisentzug nach Nötigung im Straßenverkehr

Bei Nötigung im Straßenverkehr muss man mit Fahrerlaubnisentzug rechnen. Verweigert ein Kraftfahrer, der wegen Nötigung im Straßenverkehr straffällig wurde, ein anschließendes MPU Gutachten zur Feststellung seiner Fahrtauglichkeit, so

Weiterlesen »


Von ub am 26.06.2013 um 09:14 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.683 views