Sie sind hier:   Startseite / Autohersteller Toyota auch 2013 Spitzenreiter beim weltweiten Pkw-Absatz

Autohersteller Toyota auch 2013 Spitzenreiter beim weltweiten Pkw-Absatz

Seine Position als weltgrößter Autohersteller wird Toyota auch 2013 behaupten. Die Japaner müssen im kommenden Jahr nach einer Prognose des Marktbeobachters IHS Automotive einen Rückgang auf 9,5 Millionen Fahrzeuge verzeichnen. Hier die Top 3:

Dennoch liegen sie damit laut Auto Motor und Sport noch knapp vor Volkswagen, dessen Produktionsvolumen auf etwa 9,36 Millionen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge geschätzt wird. Rang 3 soll der amerikanische General Motors-Konzern mit 8,15 Millionen Einheiten belegen.

China soll mit einem Zuwachs um 8,8 Prozent auf 20,5 Millionen Fahrzeuge der weltweit stärkste Wachstumsmarkt bleiben, vor den USA mit einem Plus von 4,4 Prozent auf 15,1 Millionen Autos. Um zwei Prozent soll der russische Automarkt anwachsen und damit ein Volumen von drei Millionen Neuwagen erreichen. Bergab geht es allerdings für den weltweit drittgrößten Markt. Die Prognose geht für Japan von einem Rückgang um zehn Prozent auf knapp 4,7 Millionen Fahrzeuge aus.

Für Westeuropa erwarten die Analysten eine Stagnation oder sogar rückläufige Absatzzahlen. Der deutsche Markt soll leicht um 1,3 Prozent auf 3,3 Millionen Neuwagen schrumpfen. Nach den Einbrüchen in Italien in diesem Jahr, soll sich die Lage 2013 stabilisieren und nur noch einen marginalen Rückgang um 0,6 Prozent auf 1,5 Millionen Fahrzeuge aufweisen. Schlechter sieht es auf dem französischen Markt aus. Dieser soll mit 2,2 Millionen Autos um 3,4 Prozent nachgeben. ts/mid

 


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben