Autoportale Test – Die Größe zählt bei den Gebrauchtwagenportalen

Autoportale im Test – Wer sind die Sieger?  Zwei Gebrauchtwagenportale erhielten das Qualitätsurteil sehr gut: Die Online-Suche nach dem gewünschten Gebrauchtwagen führt nicht immer zum Ziel. Denn nicht alle Internet-Portale mit

Angeboten von gebrauchten Autos sind empfehlenswert, so das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung, die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensender n-tv durchgeführt hat.

Das Qualitätsurteil sehr gut erhielten zwei Gebrauchtwagen-Portale,

eines war befriedigend,

zwei weitere waren ausreichend und

mit mangelhaft wurden zwei andere Anbieter bewertet.

Entscheidend für das Finden des Wunschautos ist nach den Erkenntnissen der Prüfer in erster Linie der Umfang des Angebots.

Je mehr Fahrzeuge offeriert werden, desto größer ist die Chance, das richtige zu finden.

So hatte das mit „sehr gut“ beurteilte Portal „mobile.de“ zum Stichtag der Untersuchung knapp 1,2 Millionen gebrauchte Fahrzeuge im Angebot. mid/wp

zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben