Sie sind hier:   Startseite / Biokraftstoff – Autos fahren mit Kokosöl

Biokraftstoff – Autos fahren mit Kokosöl

Biokraftstoff aus Kokosöl haben jetzt indische Wissenschaftler erfolgreich hergestellt und getestet. Aus dem Öl von

 

10.000 Kokosnüssen lassen sich demnach 760 Liter Kraftstoff herstellen. Praxistests mit einem Pick up-Diesel über

20.000 Kilometer zeigen, dass mit einem Liter Kokosöl umgerechnet 22,5 Kilometer Reichweite zu erzielen sind –

ein Verbrauch von 4,5 Liter je 100 Kilometer.

Biochemiker Mohankumar vom SCMS Institute of Bioscience and Biotechnology Research & Development im

südindischen Bundesstaat Kerala hat das Verfahren in der Fachzeitschrift „Fuel“ veröffentlicht und in den USA zum

Patent angemeldet.

Als Nebenprodukt blieben 2 500 kg Kokosnussschalen, 1 250 Liter Kokoswasser, 70 Liter Glycerin und etwa 1 200 kg

„Kuchen“ übrig, der sich als Viehfutter eignet. mid/rawi


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben