Sie sind hier:   Startseite / Doppel-Premiere bei den Skoda Autohändlern

Doppel-Premiere bei den Skoda Autohändlern

Autohersteller Skoda feiert am Samstag, 04. März 2017, eine doppelte Marktpremiere: der Kodiaq und der überarbeitete Octavia kommen in den Handel.

 

Beide sind die ersten voll vernetzten Fahrzeuge der Marke. Sie verfügen auf Wunsch über das neue Konnektivitätsangebot Skoda Connect.

Der Skoda Kodiaq bietet zu Preisen ab 25 490 Euro bis zu sieben Sitze, und mit maximal 2065 Litern den größten Kofferraum seiner Klasse.

Für das SUV stehen drei Benzin- und zwei Dieselmotoren mit Leistungen von 92 kW / 125 PS bis 140 kW / 190 PS.

Der umfangreich aufgewertete Octavia, erkennbar an dem neuen „Vier Augen“-Gesicht, wird mit Motoren zwischen 63 kW / 86 PS und 135 kW / 184 PS angeboten.

Die Preise der Limousine starten bei 17.450 Euro,

der Combi ist ab 18.150 Euro erhältlich. ampnet/jri

 


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben