Sie sind hier:   Startseite / iPhone mit AutoKarte-App kennt Spritspreise

iPhone mit AutoKarte-App kennt Spritspreise

Die Leasing-Sparte von VW hat die AutoKarte-App für iPhones ergänzt: Angezeigt werden nicht nur die nächstgelegenen Tankstellen, sondern auch die aktuellen Spritpreise.

Wie der Anbieter meldet, liefert „CleverTanken“ die Daten von rund 9000 Stationen. Die aktuellen Preise steuern die Mineralölgesellschaften sowie registrierte „Benzinpreispiloten“. Später will man auf die Echtzeit-Daten der geplanten Markttransparenzstelle des Bundeskartellamts zurückgreifen.

Die App kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden, danach werden einmalig 5,49 Euro in Rechnung gestellt. gfm/mid


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben