Kia Sondermodelle – Picanto und Rio Sensation! mit Kundenvorteil

Der Autohersteller Kia hat jetzt die Sondermodelle Picanto und Rio Sensation! im Angebot. Die Sondermodelle basieren auf der gehobenen Ausführung Edition 7.

Die Ausstattung beinhalten serienmäßig unter anderem Klimaanlage, CD-Radio (mit RDS- und MP3-Funktion), USB- und AUX-Anschluss, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie Lederlenkrad und Lederschaltknauf. Die limitierten Sonderausführungen sind jeweils für die Einstiegsmotorisierung der fünftürigen Karosserievariante erhältlich und können ab sofort bei teilnehmenden Kia-Händlern bestellt werden.

Der Kia Picanto 1.0 Sensation! kostet 9.990 Euro,

der Kia Rio 1.2 Sensation! 12.590 Euro.

Die Sondermodelle basieren auf der gehobenen Ausführung Edition 7. Zu deren Serienumfang gehören beim Picanto unter anderem Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber vorn, Bordcomputer, Drehzahlmesser, Komfortblinker, höhenverstellbarer Fahrersitz, höhenverstellbare Sicherheitsgurte vorn, Zentralkonsole mit Applikationen in Kontrastfarbe, Wärmeschutzverglasung, Tagfahrlicht, 14-Zoll-Stahlfelgen sowie Stoßfänger, Außenspiegel und Türgriffe in Wagenfarbe. Hinzu kommen viele praktische Elemente wie Sonnenblenden mit Make-up-Spiegel, beleuchtetes Handschuhfach, 12-Volt-Steckdose in der Zentralkonsole, Getränkehalter vorn, Ablagefächer mit Flaschenhalter in den Türverkleidungen vorn, Gepäckraumabdeckung, Gepäckraumbeleuchtung und Fernentriegelung der Tankklappe.

Das Sondermodell beinhaltet darüber hinaus Klimaanlage, CD-Radio, USB- und AUX-Anschluss, Bluetooth, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung sowie Lederlenkrad und Lederschaltknauf.

Der Preis des Picanto 1.0 Sensation! Liegt um 450 Euro unter dem der Ausführung Edition 7.

Beim Kia Rio – bei dem die Mehrausstattung wegen des größeren Serienumfangs geringer ist – kostet das Sondermodell 1.500 Euro weniger als die Version Edition 7.

Als Sonderausstattung ist für 990 Euro ein „Navi&Style-Paket“ erhältlich. Es beinhaltet bei beiden Modellen ein 7-Zoll-Navigationssystem (CD-Funktion entfällt) inklusive Sieben-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update, Multimediadienst Kia Connected Services und Kartenmaterial Europa sowie eine Rückfahrkamera. Hinzu kommen beim Picanto elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber hinten und 14-Zoll-Leichtmetallfelgen (beim Kia Rio Dämmerungssensor und 15-Zoll-Leichtmetallfelgen). Mit diesem Options-Paket bietet der Picanto 1.0 Sensation! einen Kundenvorteil von bis zu 4.570 Euro (Kia Rio 1.2 Sensation! bis zu 4.480 Euro).  ampnet/nic

zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben