Sie sind hier:   Startseite / Kraftfahrzeugmarke Hyundai kündigt neuen Transporter an

Kraftfahrzeugmarke Hyundai kündigt neuen Transporter an

Die Fahrzeugmarke Hyundai hat nach dem mittlerweile nicht mehr erhältlichen H-1 für 2021 eine neue Transportergeneration angekündigt.

Das neue Modell Staria soll noch im Laufe des Jahres auf den Markt kommen und in der Bus-Variante offenbar auch durch ein Lounge-Konzept mit komfortablen Einzelsitzen glänzen.

Das Design wirkt zweckmäßig und leicht futuristisch mit einer scheinbar nahtlos in die Windschutzscheibe übergehenden Motorhaube. Die Fensterlinie liegt recht tief und steigt im Bereich der Vordertüren zur A-Säule hin an.

Ungewöhnlich ist das sich über die gesamte Fahrzeugbreite erstreckende Leuchtband für das Tagfahrlicht auf der Haube.

Der Modellname setzt sich laut dem koreanische Hersteller Hyundai aus den Wörtern „Star“ und „Ria“ zusammen.

„Star“ soll auf zukunftsweisenden Technologie des Vans hinweisen, und „Ria“ steht in der Geographie für ein länglich geformtes, tief ins Land einschneidendes Areal, geformt durch die Überflutung eines ehemaligen Flusstals, und bezieht sich auf die stromlinienförmige Silhouette des Fahrzeugs. ampnet/jri


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben