Motorradhersteller: Mondial HPS jetzt auch mit 250 Kubik

Motorradhersteller Mondial stockt auf und bringt seine HPS 125i jetzt auch als 250er. Warum die Maschine trotzdem als HPS 300i vermarktet wird, bleibt das Geheimnis des Herstellers.

Es dürfte aber wohl damit zusammenhängen, dass sich die alte 250er-Klasse in Europa weitestgehend zu einer 300er-Klasse weiterentwickelt hat und man hier ganz einfach mitmischen möchte.

Die neue Mondial hat den Design-Stilmix des Leichtkraftrads aus Scrambler und Café Racer eins zu eins übernommen. Mit 23 PS (17 kW) bei 8500 Umdrehungen in der Minute bewegt sich der wassergekühlte Einzylinder auf Viertel-Liter-Klassenniveau, wobei nach den Erfahrungen mit der 125er eine recht gute Performance erwartet werden darf. Das maximale Drehmoment von 23 Newtonmetern liegt bei 6800 Touren an.

Wie die kleinere Schwester bringt die 300er unter anderem eine USD-Gabel, einstellbare Doppelstoßdämpfer mit Ausgleichsbehältern, Wave-Bremsscheiben und ein Sechs-Gang-Getriebe sowie etwas grobstolligere Dual-Purpose-Reifen mit.

Der Preis: ca. 4.300 Euro (inklusive NK). Damit ist die fahrfertig knapp 150 Kilogramm wiegende HPS 300i etwa 600 Euro teurer als die 125er. ampnet/jri

 

zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben