Sie sind hier:   Startseite / Motorradmarkt 2022 in Deutschland

Motorradmarkt 2022 in Deutschland

Nach einem etwas schwächeren Jahr 2021 befindet sich der Motorradmarkt in Deutschland 2022 im Aufwind. Für die ersten

beiden Monate meldet der Branchenverband IVM über 5.000 mehr Neuzulassungen als vor einem Jahr.

18.542 Auslieferungen entsprechen einem Wachstum von 37,9 Prozent, fast 13.000 Neufahrzeuge und damit knapp ein Viertel mehr als im Vorjahresmonat waren es im Februar 2022.

Vor allem die Nachfrage nach 125ern blieb hoch, deren Zahlen sich schon im Januar 2022 weit mehr als verdoppelt hatten.

Nach dem Start im Januar mit über 50 Prozent Wachstum legte das Segment Krafträder im vergangenen Monat um 22,1 Prozent auf 8.731 Neuzulassungen zu, Kraftroller verzeichneten mit 1.055 Stück ein Plus von 54,5 Prozent.

Leichtkrafträder kamen im vergangenen Monat auf 1.559 Einheiten und Leichtkraftroller auf 1.641 Neufahrzeuge. Das entspricht jeweils einem Zulassungsplus von rund 60 Prozent.

ampnet / aum


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben