Sie sind hier:   Startseite / Multimedia-System R-Link: Connectivity in Renault Mégane und Scénic

Multimedia-System R-Link: Connectivity in Renault Mégane und Scénic

Das integrierte Multimedia-System „R-Link Multimedia Tablet“ bietet Renault ab sofort in seinen Mégane-Modellen an. Im Mégane R.S. gehört es zur Serienausstattung, als Ausstattungsoption kostet es ab 200 Euro. In wenigen Wochen bieten die Franzosen „R-Link“ auch in den Scénic-Modelle an. Es beinhaltet die gesamte Palette an Multimedia-Funktionen, einschließlich Navigation, Audio, Telefon sowie einen Anschluss für mobile Geräte. Das „R-Link“-System verbindet Fahrzeug und Umwelt.

Nutzer können alle Funktionen über ein sieben Zoll großes Touchscreen-Display abrufen. Außerdem verfügt es über eine Sprachsteuerung.

Des Weiteren gehören fahrzeugbezogene Dienstleistungen und der Zugang zum R-Link Store zum Angebot.

Dort stehen je nach Markt über 50 Anwendungen zum Download bereit, etwa für Nachrichten und für Community-Anwendungen wie E-Mail und soziale Netzwerke. wop/mid


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben