Sie sind hier:   Startseite / Neue Dieselmotoren für Opel Mokka und Insignia

Neue Dieselmotoren für Opel Mokka und Insignia

Die Dieselmotoren-Offensive für den Opel Insignia und Mokka ist in vollem Gange: Nach der Einführung moderner 1,3-Liter-Diesel- und 1,6-Liter-Diesel-Motoren bringt der Rüsselsheimer Automobilhersteller jetzt einen neuen Zweiliter-Vierzylinder-

Turbodiesel im Insignia zum Einsatz. Zeitgleich ist der Mokka nun mit dem von Astra, Meriva und Zafira Tourer bekannten 1,6-Liter-Vierzylinder-Diesel zu haben.

Insignia-Fahrer sind Dieselfahrer.

Rund 85 Prozent aller Käufer des Opel-Flaggschiffs in Deutschland entscheiden sich für einen sparsamen Selbstzünder. Der komplett neu entwickelte Zweiliter-Vierzylinder leistet 125 kW/170 PS und bietet ein beeindruckendes Drehmoment von maximal 400 Newtonmeter, das zwischen 1 750/min und 2 500/min anliegt. Durch einen elektronisch angesteuerten Aktuator, der den Turbolader mit variabler Turbinengeometrie reguliert, ist es den Opel-Ingenieuren gelungen, das Ansprechverhalten des Motors zu verbessern.

Schon aus niedrigen Drehzahlen heraus schiebt er die 1,6 Tonnen schwere Limousine oder den um rund 100 Kilogramm schwereren Kombi Sports Tourer mächtig an. Beeindruckend ist die Laufruhe, die der Motor auch bei höheren Drehzahlen an den Tag legt. Die Vibrationen konnten deutlich reduziert werden. Damit werden lange Strecken im Insignia zum reinen Fahrvergnügen. Dabei ist das Triebwerk beinahe nicht zu hören, beim Ampelstopp schaltet es sich komplett ab.

Trotz vier Prozent mehr Leistung und vierzehn Prozent mehr Drehmoment im Vergleich zum 120 kW/163 PS starken Vorgänger ist der neue Zweiliter-Diesel weniger durstig: der Normverbrauch beträgt 4,3 Liter Diesel je 100 Kilometer.

Nach einer ersten Testfahrt an Irlands Ostküste hat der Bord-Computer 6,2 Liter Diesel angezeigt – was ein akzeptabler Wert ist.

Die Preise für den neuen Diesel beginnen bei 29 895 Euro für die viertürige Limousine in der Business Edition mit Parksensoren vorn und hinten und Navigationssystem. Der Fünftürer kostet mindestens 30 285 Euro und für den Sports Tourer ruft Opel 30 985 Euro auf. Nach seinem Debüt im Insignia wird der neue Top-Diesel auch im Zafira-Tourer und im Cabrio Cascada eingeführt werden.

Der von Opel zu Recht als „Flüsterdiesel“ bezeichnete 1,6-Liter-Vierzylinder-Selbstzünder aus dem Astra, Meriva und Zafira Tourer zieht jetzt auch in den Mokka ein. Mit einer Leistung von 100 kW/136 PS ist er exakt 6 PS stärker als der bisherige 1,7-Liter-Diesel-Motor. Zwischen den beiden Motoren liegen Welten: Präsentierte sich der Vorgänger noch als rauer, akustisch deutlich vernehmbarer Geselle, fällt der neue 1,6 CDTI durch kultivierte Laufruhe und Geräuscharmut auf. Mit einem Normverbrauch von 4,1 Liter Diesel je 100 Kilometer genehmigt sich der neue Selbstzünder in dem kompakten SUV zudem 0,4 Liter weniger als der 1,7-Liter-Diesel.

Die Preise beginnen bei 24.685 Euro, Allradantrieb kostet 2.000 Euro Aufpreis.

Martina Göres/mid

Technische Daten Opel Insignia 2,0 CDTI: Fünftürige, fünfsitzige Schräghecklimousine der Mittelklasse; Länge/Breite/Höhe/Radstand in Metern: 4,84/1,86/1,50/2,74, Leergewicht: 1 613 kg, zul. Gesamtgewicht: 2 155 kg, Kofferraumvolumen: 530 bis 1 470 l, Wendekreis: 11,4 m, Tankinhalt: 70 l, Preis: ab 30.285 Euro. Motor: Vierzylinder-Tubodiesel, Hubraum: 1 956 ccm, Leistung: 125 kW/170 PS bei 3 750/min, max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 750/min – 2 500/min, Höchstgeschwindigkeit: 225 km/h, 0 bis 100 km/h: 9,0 s, Normverbrauch: 4,3 l/100 km, CO2-Ausstoß: 114 g/km, Sechsgang-Handschaltung, Frontantrieb.

Technische Daten Opel Mokka 1,6 CDTI: Viertüriges, fünfsitziges Kompakt-SUV; Länge/Breite/Höhe/Radstand in Metern: 4,28/1,78/1,66/2,56, Leergewicht: 1 449 kg, zul. Gesamtgewicht: 1 883 kg, Kofferraumvolumen: 356 – 1 372 l, Wendekreis: 10.9 m, Tankinhalt: 52 l, Preis: ab 24.685 Euro. Motor: Vierzylinder-Turbodiesel, Hubraum: 1 598 ccm, Leistung: 100 kW/136 PS bei 3 500/min – 4 000/min, max. Drehmoment: 320 Nm bei 2 000/min – 2 250/min, Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h (187 km/h), 0 bis 100 km/h: 9,9 s, Normverbrauch: 4,1 l/100 km, CO2-Ausstoß: 109 g/km, Sechsgang-Handschaltung, Frontantrieb. mid/goer


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben