Sie sind hier:   Startseite / Steigende Nachfrage nach neuem Kompakt-SUV Mazda CX-5

Steigende Nachfrage nach neuem Kompakt-SUV Mazda CX-5

Um die weiter steigende Nachfrage nach dem CX-5 bedienen zu können, weitet der Automobilhersteller Mazda die Produktion aus.

Ab November 2017 wird das kompakte SUV nicht nur im Hauptwerk Ujina Nr. 1 in Hiroshima vom Band rollen, sondern zusätzlich auch im japanischen Werk Hofu in der Präfektur Yamaguchi gebaut.

In Japan ist der neue Mazda CX-5 im Februar eingeführt worden und konnte dort in nur einem Monat fast 17.000 Bestellungen für sich verbuchen.

In Deutschland kann die zweite Generation des Bestsellers seit gestern bestellt werden. Markteinführung ist am 19. und 20. Mai 2017.

 Im Dezember vergangenen Jahres hatte der Autohersteller Mazda bereits die Produktion des kleineren CX-3 zusätzlich zum Werk Hiroshima ebenfalls im Werk Hofu aufgenommen. ampnet/jri

 


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben