Sie sind hier:   Startseite / Preisanstieg

Verbraucherhinweis – Was macht das Autofahren 2012 zu teuer?

tankenDas Autofahren in Deutschland ist laut ADAC in den vergangenen zwölf Monaten um 3,4 Prozent teurer geworden. Hauptverantwortlich für den Preisanstieg sind die massiv gestiegenen Kraftstoffpreise. Die nämlich kletterten binnen Jahresfrist um 8,9 Prozent. Die Kosten für die gesamte Lebenshaltung gingen im selben Zeitraum um lediglich zwei Prozent nach oben. Laut ADAC war der September 2012 sowohl bei Diesel als auch bei Benzin der teuerste Monat aller Zeiten. Im Monatsmittel kostete ein Liter Super E10 1,671 Euro, ein Liter Diesel 1,524 Euro.

Den stabilen Anschaffungskosten für Neufahrzeuge haben es die Autofahrer zu verdanken, dass der Preisanstieg nicht noch deutlicher

Weiterlesen »

Von ub am 12.10.2012 um 13:54 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.637 views