Sie sind hier:   Startseite / Toyota mit emissionsarmer Hybridstudie: Hybridauto FT-Bh

Toyota mit emissionsarmer Hybridstudie: Hybridauto FT-Bh

Die Studie eines kleinen Stadtflitzers namens FT-Bh rollt Toyota als Weltpremiere in die Hallen des Genfer Autosalons (8. bis 18. März 2012). Hinter dem sterilen Kürzel verbirgt sich Future Toyota  B-segment hybrid. Gegenüber dem aktuellen durchschnittlichen CO2-Ausstoß in der Kleinwagenklasse versprechen die Japaner für den Hybriden vollmundig eine Reduzierung um 50 Prozent.

Um das zu erreichen, optimierten die Ingenieure die Aerodynamik, senkten das Gewicht, machten den Antrieb effizienter, sparten Elektrizität, wo immer es ging, und führten ein Wärmeenergiemanagement ein. Das Fahrzeug soll sogar leichter sein als der dreitürige Aygo, und dabei trotzdem den Platz eines fünftürigen Kleinwagens bieten. tm/mid


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben