Sie sind hier:   Startseite / Verbraucherhinweis: Benzin- und Dieselpreise wieder gestiegen

Verbraucherhinweis: Benzin- und Dieselpreise wieder gestiegen

Die Benzin- und Dieselpreise in Deutschland sind gegenüber der Vorwoche wieder kräftig gestiegen. Wie der ADAC mitteilt,

 

kletterte der Preis für einen Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt binnen Wochenfrist auf 1,610 Euro (+ 3,6Cent).

Nach Angaben des Clubs ist dieses Preisniveau angesichts der aktuellen Rohölnotierungen und des Euro-/Dollar-Wechselkurses nicht gerechtfertigt. Benzin sei klar überteuert.

Deutlich gestiegen, wenn auch nicht im selben Maße wie Benzin, ist auch der Dieselpreis. Ein Liter kostet derzeit im Mittel 1,444 Euro. Gegenüber der Vorwoche ist dies ein Anstieg um 2,4 Cent.  ampnet/nic

 

Hier finden Sie unsere Tipps zum Spritsparen


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben