Zulassungszahlen Deutschland: Neue Spitzenreiter in zwei Fahrzeugsegmente

Im August hat in zwei Fahrzeugsegmenten das meistverkaufte Auto in Deutschland gewechselt. Die Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes Flensburg weist die meisten Neuzulassungen in der Oberen Mittelklasse für die Mercedes-Benz

E-Klasse aus. Die Modellreihe verdrängte hier den Audi A6 vom Spitzenplatz.

Bei den Mini-Vans, der einzigen rückläufigen Fahrzeugklasse im vergangenen Monat, löste der Renault Scenic den Dauerbestseller Mercedes-Benz B-Klasse ab.

Ansonsten blieb es bei der gewohnten VW-Dominanz in acht der dreizehn KBA-Kategorien:

Up (Minis),

Polo (Kleinwagen),

Golf (Kompaktklasse),

Passat (Mittelklasse),

T-Roc (SUV),

Tiguan (Geländewagen),

Touran (Großraumvans) und T6 (Utilities).

Mercedes-Benz stand mit der S-Klasse noch an der Spitze der Oberklasse, Porsche mit dem 911 bei den Sportwagen und Fiat mit dem Ducato bei den Wohnmobilbasisfahrzeugen. ampnet/jri

zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben