Sie sind hier:   Startseite / Prüfplakette

Hauptuntersuchung (HU) mit neuer Kategorie: Gefährlicher Mangel

Autofahrer in Deutschland müssen sich vom kommenden Montag, 21. Mai 2018, an auf neue Regeln bei der Hauptuntersuchung, kurz HU, einstellen. So wird eine neue Einstufung „Gefährlicher Mangel“ eingeführt und die Prüfung von Daten-Komponenten, wie das elektronische Notrufsystem eCall, in die Hauptuntersuchung einbezogen. Weiterlesen »

Von ub am 17.05.2018 um 18:57 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.094 views

Hauptuntersuchung 2016 / 2017 – Prüfplakette checken

Noch mit brauner Prüfplakette mit der Zahl 16 auf dem Nummernschild unterwegs? Dann dringend zur Hauptuntersuchung anmelden. Denn sonst wird es ab spätestens März 2017 teuer – und es droht der Verlust des Versicherungsschutzes. Weiterlesen »

Von ub am 22.12.2016 um 10:41 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.074 views

Ist Ihre Prüfplakette auf dem Nummernschild orange?

Wer noch eine orangefarbene Prüfplakette mit der Zahl 13 auf dem Nummernschild hat, sollte sich so schnell wie möglich zur Hauptuntersuchung anmelden, so der Hinweis der  TÜV SÜD-Experten. Sonst wird ab spätestens März 2014 nämlich  Weiterlesen »

Von ub am 17.12.2013 um 14:40 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.546 views

Wie gut sind unsere Fahrzeuge wirklich?

Der schlechte technische Zustand vor allem älterer Autos auf Deutschlands Straßen hat 2011 einen neuen Rekordwert erreicht. 19,5 Prozent aller Pkw haben bei der Hauptuntersuchung (HU) wegen erheblicher Mängel bis hin zur Verkehrsunsicherheit keine Prüfplakette erhalten.

Das ist der höchste Mängelwert seit 14 Jahren. Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt der von der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) vorgestellte Mängelreport für 2011.

An 51,7 Prozent der bei der GTÜ im Rahmen der HU untersuchten 3,7 Millionen Pkw stellten die Prüfingenieure Mängel fest. Nur 48,3 Prozent waren komplett mängelfrei. Am häufigsten traten Mängel an der Beleuchtung und Elektrik auf. Vor allem ältere Autos zeigten Probleme an Bremsen, Achsen, Rädern und Reifen. Weiterlesen »

Von ub am 23.03.2012 um 11:49 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.645 views