Sie sind hier:   Startseite / Radtransport

Ratgeber Radtransport – Besser hinten als oben?

Radtransport erhöht den KraftstoffverbrauchDer Radtransport kann teuer werden: Luftwiderstand beim Auto ist verquickt mit dem Kraftstoffverbrauch. Schon ein aufgesetzter Dachträger lässt den Verbrauch um bis zu fünf Prozent steigen. Dementsprechend erhöht sich der Verbrauch, wenn Fahrräder auf dem Dach transportiert werden. Ein ADAC-Check hat ergeben, dass es 41 Prozent sind, wenn ein Opel Zafira Diesel mit 130 km/h und zwei Rädern auf dem Dach bewegt wird. Das sind 2,43 Liter pro 100 km mehr, und entspricht beim gegenwärtigen Preisniveau rund 3,70 Euro. Bei Autos mit Benzinmotoren fällt der Mehrverbrauch noch höher aus. Werden die Räder dagegen auf einem Träger mitgenommen,

Weiterlesen »

Von ub am 09.05.2012 um 13:57 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.686 views