Sie sind hier:   Startseite / Autosteuer

Bundestag fördert betriebliche E-Mobilität

Der Bundestag hat am 07. November 2019 das Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität beschlossen. Mit ihm wird die bislang schon geltende ermäßigte Besteuerung der privaten Nutzung auf Elektro-Dienstwagen ausgeweitet, die bis zum 31. Dezember 2030 angeschafft werden.

Weiterlesen »

Von ub am 08.11.2019 um 19:03 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 849 views

Das günstige Zweitauto: Keine Kfz Steuer und geringe Versicherungsbeiträge

Viele Familien kommen heute nicht mehr ohne Zweitwagen aus – damit verbunden sind allerdings meist recht hohe Anschaffungskosten und Versicherungsbeiträge. Eine kostengünstige Alternative können sogenannte Microcars sein. Hier fällt keine Kfz Steuer und die Beiträge zur Autoversicherung sowie die Anschaffungskosten sind gering. Weiterlesen »

Von ub am 16.06.2016 um 19:25 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.671 views

Verlängerte Pkw-Steuervergünstigungen dürften zum Auto-Wachstum 2015 führen

Die einstigen Auto-Wachstumsmärkte legen den Rückwärtsgang ein. Für 2015 dürfte das gestiegene Verbrauchervertrauen zusammen mit den verlängerten Pkw Steuervergünstigungen zu einem leichten Wachstum führen. Weiterlesen »

Von ub am 07.01.2015 um 12:00 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.083 views

PKW Maut Deutschland Fakten: EU-Verkehrskommissarin kritisiert Mautpläne

Die Diskussion um die deutsche Pkw-Maut geht in die nächste Runde: Wie ihr Vorgänger Siim Kallas hat nun auch die neue EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc Bedenken an der Umsetzung des Vorhabens geäußert. Damit die PKW Maut im Weiterlesen »

Von ub am 15.12.2014 um 19:52 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 957 views

Automodell Toyota Auris Hybrid noch effizienter

Das Automodell Toyota Auris Hybrid profitiert bereits von einer niedrigen Kfz Steuer sowie geringen Wartungs- und Instand- Weiterlesen »

Von ub am 15.05.2013 um 10:14 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.469 views

Steuerersparnis – Ein guter Pflegezustand zahlt sich bei Oldtimern aus

Über 600. 000 Oldtimer mit über 30 Jahren auf dem Buckel sind hierzulande unterwegs, die Hälfte davon trägt das begehrte H-Kennzeichen. Ein guter Pflegezustand zahlt sich bei Ü30-Fahrzeugen finanziell aus. Besonders bei hubraumstarken Modellen macht sich die Steuerersparnis bemerkbar. Weiterlesen »

Von ub am 14.03.2013 um 11:40 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.021 views

Elektromobile – 35 Prozent günstiger im Unterhalt

Wieviele Werkstattkosten fallen durchschnittlich für welche Art von Auto an? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) und fand heraus:  Die Kosten für elektrisch betriebene Autos liegen niedriger als die der konventionellen Modelle. Während bei einem Diesel oder Benziner innerhalb einer achtjährigen Haltedauer Weiterlesen »

Von ub am 05.12.2012 um 09:54 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.256 views

Einführung einer Pkw-Maut soll Autosteuer senken

PKW Maut soll Autosteuer sparenVon den in Berlin geschmiedeten Plänen, bei Einführung einer Pkw-Maut die Autosteuer zu senken, hält der ADAC überhaupt nichts: Dass eine volle Kompensation vor dem Hintergrund des geltenden EU-Rechts auf diese Weise unmöglich sei, habe das Bundesverkehrsministerium bereits eingeräumt. Somit müssten die deutschen Autofahrer bei einer Maut die Zeche dafür zahlen, dass ausländische Pkw-Fahrer zur Kasse gebeten werden können. Der Automobilclub hat deshalb erbitterten Widerstand angekündigt.

Laut ADAC beträgt der Anteil ausländischer Pkw auf den deutschen Autobahnen lediglich fünf Prozent. Weiterlesen »

Von ub am 11.08.2012 um 13:11 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.289 views

Autosteuer: Umwelthilfe fordert – Spritschlucker zur Kasse bitten

silberfarbiger Auudi A6Die DUH fordert eine Reformierung der PKW Besteuerung, desweiteren fordert sie, die Zulassung besonders spritsparender Fahrzeuge einmalig mit einem Bonus von bis zu 2.000 Euro zu fördern und Spritschlucker mit bis zu 10.000 Euro extra zu belasten.  Auch ignoriert der Gesetzgeberin bei der Absetzbarkeit der Fahrzeugkosten von Firmenwagen und CO2 Ausst0ß nach Ansicht der DUH. Die Steuerrückerstattung von bis zu 58 % gilt ohne Obergrenze bei Kaufpreis und CO2-Ausstoß. Ein hiesiges Unternehmen kann bei einem Audi A8 (CO2 277 g/km) den kompletten Anschaffungspreis von 138.300 Euro steuerlich absetzen und bekommt in diesem Fall über 6 Jahre bis zu Weiterlesen »

Von ub am 20.07.2012 um 08:13 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.828 views