Autosteuer vergleichen und sparen – Kfz Steuer Rechner

Kfz Steuer aktuell und übersichtlich:

Autosteuer Berechnung online, schnell und einfach für alle Kraftfahrzeuge.

Kfz Steuerrechner, Steuerbefreiung, Steuertabellen und Steuertipps.

Jeder Fahrzeughalter in Deutschland ist verpflichtet, Autosteuer zu bezahlen.

Die Steuerpflicht für Ihr Fahrzeug beginnt mit der Zulassung und endet mit der ordnungsgemäßen Abmeldung.

Die Höhe der Autosteuer hängt von drei Faktoren ab:

Hubraum – Schadstoffemissionen – CO2 Grenzwert

Pro angefangene 100 ccm fallen für Benzinfahrzeuge 2,00 Euro und für Dieselfahrzeuge  9,50 Euro Steuern an.

Bei der Autosteuer für Neufahrzeuge ist seit dem 01. Januar 2014 ein Schadstoffausstoß von 95 Gramm pro Kilometer steuerfrei. Für jedes Gramm oberhalb des CO2 Grenzwertes fallen zusätzlich 2,00 Euro an. Bis 31. Dezember 2013 lag der Steuerberechnung ein Grenzwert von 110-g/km zugrunde.

Für Elektrofahrzeuge gilt eine Steuerbefreiung von 10 Jahren. Erforderlich ist eine Erstzulassung zwischen dem 18. Mai 2011 und dem 31. Dezember 2020.

Fahrzeuge mit bivalente Antriebe (z.B. Gas und Benzin) sowie Hybridelektroantriebe werden wie Otto- oder Diesel-Pkw besteuert. Allerdings soll der reduzierte Steuersatz für Erdgas über das Jahr 2018 hinaus bestehen bleiben, so dass das Tanken von Erdgas auch langfristig erheblich preiswerter bleibt, als den Tank mit Diesel- und Benzinkraftstoff zu füllen.

Für Oldtimer ist der Steuersatz pauschal festgelegt.

Die Kfz Steuer müssen Sie an das zuständige Hauptzollamt bezahlen. Bei der Begleichung der Jahressteuer können Sie zwischen viertel-, halb- und jährlich wählen. Bei der viertel- bzw. halbjährlichen Zahlung sollten Sie allerdings mit einem Aufschlag zwischen  3 und 6 Prozent rechnen. Sind Sie mit der Steuerzahlung im Rückstand, könnte es zu einer Zwangsabmeldung kommen (in der Regel nach erfolglosen Vollstreckungsversuch).

Seit 01. Juni 2014 ist der Zoll für die Zuständigkeit der Verwaltung, Erhebung und Festsetzung der Autosteuer verantwortlich. Vom Hauptzollamt erhalten Sie nun Ihren Steuerbescheid über die festgesetzte Steuerhöhe. Die Kfz Steuer ist in der Regel im Voraus zu entrichten.

Das Bundeskabinett hat den Regierungsentwurf des 2. Verkehrssteueränderungsgesetzes beschlossen und Brüssel und Berlin haben sich geeinigt. Deutschland wird ungefähr zum Jahreswechsel 2017/ 2018 eine Pkw-Maut für Autobahnen und Bundesstraßen erheben dürfen. Die deutschen Autofahrer sollen über die Kfz-Steuer entlastet werden.

Selbstüberweiser sollten allerdings mitdenken oder sie müssen mit einer Strafe rechnen. Denn der Zoll verschickt, anders als das Finanzamt, keinen jährlichen Zahlungshinweis mit der Fälligkeit der Kfz Steuer. Vergisst der Fahrzeughalter zu zahlen, droht ihm eine Mahnung mit Säumniszuschlag. Für Kfz Halter, die eine Einzugsermächtigung erteilt haben, bleibt alles wie gehabt.

Generell gilt aber: Hoher Schadstoffausstoß = Hohe Steuerbelastung

Hier haben Sie die Möglichkeit – schnell und einfach – Ihre Autosteuer zu berechnen


Der neue 4er BMW: Sportlichen Charakter und überarbeitetes Fahrwerk

Der neue 4er BMW geht mit geschärfter Formensprache zur Betonung seines sportlichen Charakters und einem überarbeiteten Fahrwerk in das nächste Modelljahr.



SUV Modelle: Fahrbericht Mercedes-AMG GLA 45 4Matic

Fahrbericht des überarbeiteten exklusiven SUV-Modells Mercedes-AMG GLA 45 4Matic mit den technischen Daten: Seine Weltpremiere erlebt das Facelift des Mercedes-Benz GLA bei der gestern



Neue Motorradtechnologie – Dieses Honda Motorrad kippt nicht um

Honda hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (bis 08. Januar 2017) eine neue Motorradtechnologie vorgestellt.



Consumer Electronics Show 2017 – Hyundai Motor zeigt auf der CES Mobilitätskonzepte der Zukunft

Hyundai Motor zeigt auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (bis 08. Januar 2017) sein Konzept für die Mobilität der Zukunft: Die autonom fahrende Studie „Ioniq autonomous concept“ demonstriert unter Realbedingungen



Autos ohne Lenkrad, ohne Pedale und ohne Fahrer

Weltweit arbeiten Politiker an neuen Regeln für autonom fahrende Autos, wobei die USA – wenn auch mit unterschiedlichen Vorschriften in den unterschiedlichen Bundesstaaten – als Wegbereiter für die automatische Fortbewegung an der Spitze liegen. In einem Punkt sind sich aber viele Vorschriften einig:



Hauptuntersuchung 2016 / 2017 – Prüfplakette checken

Noch mit brauner Prüfplakette mit der Zahl 16 auf dem Nummernschild unterwegs? Dann dringend zur Hauptuntersuchung anmelden. Denn sonst wird es ab spätestens März 2017 teuer – und es droht der Verlust des Versicherungsschutzes.



BMW 5er ist „Connected Car 2016“

Die Vernetzung des Autos mit dem Smartphone und dem Internet spielen eine immer größere Rolle. Seit vier Jahren vergeben daher „Auto Bild“ und „Computer Bild“ den „Connected Car Award“.



Mini John Cooper Works Clubman (JCW) – Ein Kombi geht unter die Rennwagen

Das Kürzel „JCW“ elektrisiert sportlich orientierte Mini-Fahrer, seit 1947 der Brite John Cooper seinen ersten Rallyewagen baute. Jetzt bietet die Sportabteilung der Kultmarke das Modell Mini Clubman erstmals mit Allradantrieb an – und das ist auch gut so, denn es gibt



PwC–Prognose: Nach dem Boomjahr kommt jetzt die Ernüchterung

2017 wird sich der Absatz von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen spürbar abschwächen. Zu dieser Prognose kommt das



Fahrbericht Mercedes E Klasse All Terrain – Abgehoben

Fahrbericht des Mercedes E Klasse All-Terrain mit den technischen Daten: Wem das T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse zu flach und zu normal ist und der GLE zu hoch und zu sehr dem modischen SUV-Trend folgend, für den stellen die Stuttgarter im Frühjahr 2017 ein neues Modell mitten in die Lücke: den Mercedes-Benz E-Klasse All Terrain.