Autosteuer vergleichen und sparen – Kfz Steuer Rechner

Kfz Steuer aktuell und übersichtlich:

Autosteuer Berechnung online, schnell und einfach für alle Kraftfahrzeuge.

Kfz Steuerrechner, Steuerbefreiung, Steuertabellen und Steuertipps.

Jeder Fahrzeughalter in Deutschland ist verpflichtet, Autosteuer zu bezahlen.

Die Steuerpflicht für Ihr Fahrzeug beginnt mit der Zulassung und endet mit der ordnungsgemäßen Abmeldung.

Die Höhe der Autosteuer hängt von drei Faktoren ab:

Hubraum – Schadstoffemissionen – CO2 Grenzwert

Pro angefangene 100 ccm fallen für Benzinfahrzeuge 2,00 Euro und für Dieselfahrzeuge  9,50 Euro Steuern an.

Bei der Autosteuer für Neufahrzeuge ist seit dem 01. Januar 2014 ein Schadstoffausstoß von 95 Gramm pro Kilometer steuerfrei. Für jedes Gramm oberhalb des CO2 Grenzwertes fallen zusätzlich 2,00 Euro an. Bis 31. Dezember 2013 lag der Steuerberechnung ein Grenzwert von 110-g/km zugrunde.

Für Elektrofahrzeuge gilt die Steuerbefreiung von künftig zehn, anstatt bisher fünf Jahre. Erforderlich ist eine Erstzulassung in der Zeit vom 18.05.2011 bis 31.12.2015. Für spätere Erstzulassungen bis 31.12.2020 werden es wieder 5 steuerfreie Jahre.

Fahrzeuge mit bivalente Antriebe (z.B. Gas und Benzin) sowie Hybridelektroantriebe werden wie Otto- oder Diesel-Pkw besteuert. Allerdings soll der reduzierte Steuersatz für Erdgas über das Jahr 2018 hinaus bestehen bleiben, so dass das Tanken von Erdgas auch langfristig erheblich preiswerter bleibt, als den Tank mit Diesel- und Benzinkraftstoff zu füllen.

Für Oldtimer ist der Steuersatz pauschal festgelegt.

Die Kfz Steuer müssen Sie an das zuständige Hauptzollamt bezahlen. Bei der Begleichung der Jahressteuer können Sie zwischen viertel-, halb- und jährlich wählen. Bei der viertel- bzw. halbjährlichen Zahlung sollten Sie allerdings mit einem Aufschlag zwischen  3 und 6 Prozent rechnen. Sind Sie mit der Steuerzahlung im Rückstand, könnte es zu einer Zwangsabmeldung kommen (in der Regel nach erfolglosen Vollstreckungsversuch).

Seit 01. Juni 2014 ist der Zoll für die Zuständigkeit der Verwaltung, Erhebung und Festsetzung der Autosteuer verantwortlich. Vom Hauptzollamt erhalten Sie nun Ihren Steuerbescheid über die festgesetzte Steuerhöhe. Die Kfz Steuer ist in der Regel im Voraus zu entrichten.

Am 17.Dezember 2014 hat das Bundeskabinett den Regierungsentwurf des 2. Verkehrsteueränderungsgesetzes beschlossen. Mit dem beabsichtigten Gesetz sollen Fahrzeughalter, die zukünftig die Infrastrukturabgabe für die Autobahnen und Bundesstraßen zahlen, in gleicher Höhe von der Kfz Steuer entlastet werden. Die Regelungen zur Steuerentlastung sollen ab 01. Januar 2016 wirksam werden.

Selbstüberweiser sollten allerdings mitdenken oder sie müssen mit einer Strafe rechnen. Denn der Zoll verschickt, anders als das Finanzamt, keinen jährlichen Zahlungshinweis mit der Fälligkeit der Kfz Steuer. Vergisst der Fahrzeughalter zu zahlen, droht ihm eine Mahnung mit Säumniszuschlag. Für Kfz Halter, die eine Einzugsermächtigung erteilt haben, bleibt alles wie gehabt.

Generell gilt aber: Hoher Schadstoffausstoß = Hohe Steuerbelastung

Hier haben Sie die Möglichkeit – schnell und einfach – Ihre Autosteuer zu berechnen


Experten-Vorschlag: “Zusätzliche Steuer von 1 Cent für Elektro-Mobilität”

Der Traum der Politik von einer Million Elektroautos bis 2020 auf deutschen Straßen droht wie eine Seifenblase zu platzen. Keine 25.000 E-Fahrzeuge sind derzeit in Deutschland unterwegs. Und da ist sich die Autoindustrie einig: Ohne finanzielle Anreize geht es nicht. Wie soll das funktionieren? Einen neuen Vorschlag legte jetzt Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer auf den Tisch. Er fordert eine zusätzliche Steuer



PKW Maut Deutschland Fakten: EU-Verkehrskommissarin kritisiert Mautpläne

Die Diskussion um die deutsche Pkw-Maut geht in die nächste Runde: Wie ihr Vorgänger Siim Kallas hat nun auch die neue EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc Bedenken an der Umsetzung des Vorhabens geäußert. Damit die PKW Maut im



Nokian: Sparreifen für Elektroautos

Neuer Sparreifen vom Reifenhersteller Nokian für Elektroautos ab 2015: Die Finnen bringen im Januar ihren neuen



Kraftstoffpreise in Deutschland

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sinken weiter und erreichen einen neuen Tiefststand für das Jahr 2014. Damit ist Sprit



Die Karriere des cW-Werts: Autohersteller Opel setzt auf das Design der Aerodynamik

Autohersteller Opel ist, wenn es um die Aerodynamik des Autos geht, ganz vorne mit dabei.  Windschnittigkeit war am Auto



Skoda Sondermodell – Sparen mit dem Roomster “Best of” 2.750 Euro

Skoda bietet seinen Hochdachkombi Roomster ab sofort als Sondermodell “Best of” mit erweiterter Ausstattung bis zu 2.750 Euro Preisvorteil an. Beliebte Ausstattungsdetails wie:



PKW Weltmarkt 2015 – Rosige Aussichten

Rosige Aussichten für die Automobilhersteller: Der PKW Weltmarkt wächst nach aktuellen Prognosen 2015 auf 76,4 Millionen Einheiten. Aber wie sieht die Prognose für Deutschland aus und was bedeutet das im Detail für die wichtigsten Märkte?



Autojahr 2015: Darauf müssen sich Autofahrer einstellen

Das Autojahr 2015 bringt einige Neuerungen für Fahrer und Halter, unter anderem bei der Hauptuntersuchung und der Abmeldung von Kraftfahrzeugen mit sich.



Autonomes Fahren: Hände weg vom Steuer

Glaubt man Experten, trennen uns noch etwa fünf Jahre vom autonomen Fahren. In Kalifornien hat die Zukunft bereits begonnen. Dort rollen seit einigen Wochen zwei Mercedes S-Klasse-Fahrzeuge über öffentliche Straßen, ohne dass jemand die Hände am Lenkrad haben müsste. Eine Mitfahrt liefert Einblicke in die Mobilität von Morgen.



Automodell Audi A1 vefeinert

Audi verfeinert das Automodell A1 innen wie außen. Der Verbrauch der gesamten Motorenpalette ist um bis zu zehn Prozent gesunken, die Leistungsspanne reicht von 66 kW / 90 PS bis 141 kW / 192 PS. Erstmals bietet der Autobauer Audi