Automodell Toyota Auris Hybrid noch effizienter

Das Automodell Toyota Auris Hybrid profitiert bereits von einer niedrigen Kfz Steuer sowie geringen Wartungs- und Instand- Weiterlesen »


Von ub am 15.05.2013 um 10:14 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 2.225 views


Lithium-Ionen-Batterien: Neues Verfahren macht Herstellung schneller

Verdoppelt werden konnte die Geschwindigkeit, mit der die Beschichtung für Elektroden von Lithium-Ionen-Batterien durchgeführt wird. Gelungen ist dies der Arbeitsgruppe von Prof. Wilhelm Schabel und Dr. Philip Scharfer am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Daraus ergeben sich Kostenvorteile bei der Produktion solcher Energiespeicher, die viel bei

Weiterlesen »


Von ub am 11.03.2013 um 20:02 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.630 views


Alternative Antriebe 2013: Elektro-, Hybrid-, Erdgasfahrzeuge bereichern den Automarkt

 Elektro-, Hybrid- und Erdgasfahrzeuge – Jetzt geht es los! Die Hersteller steigen 2013 mit voller Kraft in den alternativen Antrieb ein. Ein ganzes Füllhorn an Modellen mit alternativen Antrieben bereichert dieses Jahr den Automarkt. Darunter unter anderem: Weiterlesen »


Von ub am 19.01.2013 um 09:56 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 7.107 views


Crashtest: Wie sicher ist Hybridtechnik?

Dekra CrashtestDie elektrischen Komponenten im Hybridfahrzeug Toyota Prius sind bei einem Unfall sicher, wie sich bei einem Crashtest durch die Sachverständigenorganisation Dekra erneut bestätigt hat. Auf ihrer Anlage in Neumünster haben die Experten je ein Exemplare des Doppelmotormodells einem Frontalcrash bei 50 km/h und einem Heckaufprall mit 49 km/h unterzogen. Der Batteriestrom wurde Weiterlesen »


Von ub am 24.10.2012 um 09:11 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.244 views


Kleinwagen Toyota Yaris Hybrid: weniger ist mehr

Der Kleinwagen Toyota Yaris Hybrid soll mit extrem niedrigem Verbrauch glänzen: 3,5 Liter pro 100 Kilometer und ganze 3,1 Liter pro 100 Kilometer im Stadtverkehr machen die Hybridversion des Yaris zum saubersten Fahrzeug mit Verbrennungsmotor in Deutschland. Weiterlesen »


Von ub am 12.08.2012 um 17:23 Uhr gespeichert unter KFZ-News1 Kommentar » • gelesen 2.269 views


Volvo V60 – Ein Auto, das bereits Monate vor Markteinführung vergriffen ist

weißes Hybridauto VolvoV60Volvo V60 für den Steckdosenbetrieb. Dass ein Auto bereits Monate vor der Markteinführung vergriffen ist, kommt heutzutage kaum noch vor. Volvo aber hats geschafft: Die limitierte, 1000 Fahrzeuge umfassende Erstauflage des V60 Plug-in-Hybrids ist Herstellerangaben zufolge ausverkauft, obwohl die Auslieferung erst im Dezember 2012 beginnt.

Weiterlesen »


Von ub am 30.07.2012 um 10:23 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.506 views


Importfahrzeuge: Toyota Prius wurde beliebtestes Importauto bei Leserwahl

1. Platz für den Hybridpionier. Zum dritten Mal konnte Toyota die Kategorie „beliebteste Importfahrzeuge“ für sich entscheiden. Bei der zum 13. Mal stattfindenden Leserwahl „Unser Auto“ hat der Toyota Prius Weiterlesen »


Von ub am 12.06.2012 um 11:33 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.307 views


Vollhybridauto Toyota Yaris: Erster Kleinwagen mit Vollhybridantrieb

Das neue Vollhybridauto von Toyota – Erstmals gibt es die zukunftsweisende Hybrid-Technik serienmäßig in einem Kleinwagen.

Der neue Toyota Yaris Hybrid mit seinem leisen, effizienten und emissionsarmen Antrieb erfordert dabei keine Zugeständnisse hinsichtlich des Platzangebots. Die Kombination aus Benzin- und Elektromotor ist 74 kW/100 PS stark und verspricht laut Hersteller Bestwerte im Hinblick auf CO2-, NOx- und Partikelemissionen. Neben dem Auris soll der Yaris Hybrid der zweite in Europa produzierte Vollhybrid sein. In dem neuen Kleinwagen kommt der nach Werksangaben kompakteste und leichteste Antriebsstrang aller eingesetzten Vollhybridsysteme zum Einsatz. So ist der neu entwickelte Benzinmotor mit 1,5 Litern Hubraum 16,5 Kilogramm leichter als das 1,8-Liter- Weiterlesen »


Von ub am 21.03.2012 um 08:42 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.840 views


Peugeot Hybridelektroauto: fünf Jahre Garantie auf Elektroantrieb

Um potentiellen Käufern die Angst vor einem frühzeitigen Zusammenbruch der Batterie und der erforderlichen Ersatzbeschaffung bei seinem jetzt in den Markt eingeführten 3008 Hybrid4 zu nehmen, bietet Peugeot nach der üblichen zweijährigen Herstellergarantie für das Fahrzeug eine zusätzliche Absicherung für den Energiespender an. Diese Garantie beläuft sich auf einen Zeitraum von fünf Jahren oder 100 000 Kilometer, je nachdem, was zuerst erreicht wird. Sie ist mit dem Kaufpreis abgedeckt und umfasst neben der Nickel-Metall-Batterie (NiMH) den Elektromotor, die elektronische Steuereinheit und das Hochspannungskabel inklusive Anschlüssen.

blauer peugeot 3008 hybrid 4

Damit folgt Peugeot den Vorgaben von Hybrid-Pionier Toyota. Die Japaner gewähren ebenfalls fünf Jahre oder 100 000 Kilometer lang Garantie auf die elektrischen und elektronischen Komponenten der Hybridantriebe wie Batterieeinheit, Inverter und Steuerung ihrer Hybridmodelle Prius und Auris Hybrid. hw/mid  Bidlquelle:Peugeot


Von ub am 13.02.2012 um 08:31 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.227 views


Paul-Pietsch-Preis für Peugeots Diesel-Hybridauto

Den ersten Diesel-Hybridantrieb in Serie brachte Peugeot 2011 in Verbindung mit dem Kompakt-Van 3008 auf den Markt. Nun erhält das Antriebskonzept mit dem „Paul-Pietsch-Preis“ eine weitere bedeutende Auszeichnung.

Die Franzosen hatten den Diesel-Hybrid in enger Zusammenarbeit mit Bosch entwickelt. Der schwäbische Zulieferer steuerte die elektrischen Komponenten wie Elektromotoren und die elektronische Steuerung bei.

Der „Paul-Pietsch-Preis“ geht auf den Rennsportpionier und Mitbegründer von „auto, motor und sport“ zurück, der den Preis 1989 für herausragende Innovationen im Automobilbereich ins Leben gerufen hatte. Dank der Ehrung kann sich der französische Diesel-Hybridantrieb mit einer weiteren wichtigen Auszeichnung schmücken. Ende November hatte die internationale Jury, die für den Spinger-Verlag das „Goldene Lenkrad“ vergibt, den Peugeot-Hybrid mit dem „Grünen Lenkrad“ geschmückt. tl/mid Bildquelle:Peugeot


Von ub am 31.01.2012 um 17:24 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.345 views


Einstiegs-Hybridfahrzeug von Toyota

Mit dem Aqua startet Toyota den Verkauf seines kleinsten Hybrid-Modells in Japan. Das kompakte Hybridfahrzeug soll besonders jüngere Kunden ansprechen, denen ein Prius zu groß und zu teuer ist.

Die Verkaufsziele für den Aqua sind hochgegriffen. Die Japaner wollen innerhalb eines Monats rund 12 000 Aquas verkaufen. Um den Verkauf des Aqua anzukurbeln, hat Toyota in Japan den Preis für den Prius auf ein profitables Niveau angehoben, da dessen Verkaufszahlen rückläufig sind.

Mit 3,9 Metern Gesamtlänge ist der Aqua deutlich kürzer als der 4,5 Meter große Prius. Sein Innenraumangebot entspricht dabei dem eines Toyota Corolla, so ein Sprecher von Toyota. Auf 100 Kilometer soll der Aqua mit weniger als drei Liter Benzin auskommen und damit rund zehn Prozent sparsamer als der Prius sein. Und auch beim Preis liegt der Aqua mit 22 Prozent deutlich unterhalb dem des Prius. Für die USA, wo der Aqua in Kürze ebenfalls angeboten wird, ist ein Verkaufspreis ab umgerechnet rund 17 000 Euro geplant. js/mid Bildquelle: Toyota


Von ub am 02.01.2012 um 09:34 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » • gelesen 1.694 views