Sie sind hier:   Startseite / Spritsparen

Kraftstoffpreisentwicklung – Tanken wird wieder teurer

Die Kraftstoffpreise sind in Deutschland wieder leicht gestiegen. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung der Spritpreise Weiterlesen »

Von ub am 03.03.2016 um 12:58 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.706 views

Tanktipps – Wahrheiten und Märchen rund ums Tanken

Hier finden Sie interessante Tanktipps sowie Antworten auf Ihre Fragen rund ums Tanken: Ist Markenbenzin besser als das von freien Tankstellen? Ist Telefonieren an der Zapfsäule gefährlich? Explodiert bei einem Unfall der Tank? Ist der Kraftstoff am Montag am billigsten? Weiterlesen »

Von ub am 18.05.2015 um 07:34 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.430 views

3.000 Kilometer im Plug-in-Hybridfahrzeug mit einer Tankfüllung

Die Plug-in-Hybridfahrzeuge sind derzeit die gängigste Alternative, um zumindest teilweise elektrisches Fahren völlig ohne Reichweitenangst zu realisieren. Sie kommen je nach Größe der Batterie einige Dutzend Kilometer weit und dann greift das

Weiterlesen »

Von ub am 17.10.2014 um 17:26 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.368 views

Billig Autofahren – Spritsparen mit elektronischer Vorausschau

Autofahren ist ein teures Unterfangen, deshalb sollte  man um billig Autofahren zu können, einige Tipps beachten. Beispielsweise Informationen, die das Fahrzeug schlauer machen. Weiterlesen »

Von ub am 13.12.2013 um 11:58 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.438 views

Plug-in-Hybridautos: Toyota Plug-in Hybrid bringt Verbrauchsvorteil von fast 50 Prozent

Im Durchschnitt verbrauchten die Plug-in-Hybridautos 46 Prozent weniger Kraftstoff als Fahrzeuge vergleichbarer Größe mit konventionellem Benzinantrieb. Nach drei Jahren und mehr als vier Millionen Testkilometern hat Toyota das Plug-in-Hybrid- Weiterlesen »

Von ub am 16.04.2013 um 12:46 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.395 views

Schlau fahren – Sprit sparen: 1.852 Kilometer mit einem Tank

blauer Mitsubishi auf einer SpritsparfahrtSpritspar-Fahrt – 1 852 Kilometer schaffte ein Mitsubishi ASX mit Dieselmotor mit einer Tankfüllung. Der Schweizer Felix Egolf hat das laut Autobauer Mitsubishi geschafft. Dabei bewegte er einen serienmäßigen Crossover-SUV vom Typ ASX DI-D 1.8 2WD Diesel mit 85 kW/117 PS mit gemäßigter Geschwindigkeit vom schweizerischen Härkingen in Richtung Wien, München, Zürich, Basel und zurück nach Härkingen.

Drei Prozent der Fahrstrecke lagen in der Stadt, über zwei Drittel der Strecke legte er auf der Autobahn zurück, den Rest auf Landstraßen. Auf der Fahrt galt es zudem, insgesamt 8 600 Höhenmeter zu überwinden, u. a. den Arlbergpass. Der Durchschnittsverbrauch nach Weiterlesen »

Von ub am 02.09.2012 um 07:52 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.274 views

Neu – Maßgeschneiderte Mitfahrzentralen

Das Anbieten von Mitfahrgelegenheiten wird in Zeiten horrender Spritpreise immer beliebter. Die Online-Plattform mitfahrgelegenheit.de ist schon viele Jahre im Geschäft. Neu ist,

dass carpooling.com, der Betreiber der Plattform, maßgeschneiderte Mitfahrzentralen für große Unternehmen anbietet. So schafft der Arbeitgeber für seine Mitarbeiter eine Lösung für die kostengünstige An- und Abreise zu den Standorten.

Der Vorteil liegt für Fahrer und Mitfahrer auf der Hand:

Die betrieblichen Plattformen arbeiten meist im Intranet der Unternehmen und sind ganz auf die Konzerne abgestimmt.

 

Aber es gibt auch Unternehmen wie der Stromanbieter.

Weiterlesen »

Von ub am 13.04.2012 um 09:09 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.300 views

Verbrauchertipp: Teure Spritpreise – vergleichen und sparsam fahren

Wer vorausschauend fährt und einige Tipps beachtet, kann Benzin sparen und gibt an der Tankstelle weniger Geld aus.  Die höchsten Kraftstoffpreise aller Zeiten sind in Deutschland ein Ärgernis.

Das Kartellamt untersucht das Verhalten der Multis. Doch dem Verbraucher hilft nur konsequente Preisvergleiche und dann das Tanken beim billigsten Anbieter. In Ballungszentren können so einige Euros gespart werden. Doch noch mehr spart der Verzicht auf unnötige Fahrten. Kurze Wege können zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt werden; das ist gesund und macht auch noch Spaß. Aber auch ein vernünftiger Fahrstil kann dazu beitragen kann, den Verbrauch zu senken, was gleichzeitig weniger Abgase produziert. Es gibt einfache Tipps, die jeder anwenden kann. Weiterlesen »

Von ub am 07.04.2012 um 11:45 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.563 views

Preiswerte Alternative – Autogasfahrzeuge

Angesichts horrender Spritpreise wird die Umrüstungen eines Fahrzeugs auf Autogas immer attraktiver. Das als LPG (Liquefied Petroleum Gas) bezeichnete Flüssiggas kostet gerade einmal die Hälfte von einem Liter Super.

Obwohl ein Autogasfahrzeug zehn bis zwanzig Prozent mehr verbraucht, rechnet sich der LPG-Umbau häufig. Das bedeutet für die Umrüster volle Auftragsbücher. Doch damit die Maßnahme nicht in einem Fiasko endet, muss der Auftraggeber einige wichtige Gesichtspunkte beachten. Grundsätzlich lassen sich nur Benziner umrüsten, und auch da gibt es Unterschiede bei der Haltbarkeit eines umgerüsteten Motors. Weiterlesen »

Von ub am 24.03.2012 um 20:53 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 1.356 views

So senken stufenlose Automatikgetriebe den Verbrauch

Kraftstoffpreise auf Rekordniveau: Berufspendler und Familien, die täglich auf ihr Auto angewiesen sind, werden von dieser Entwicklung besonders betroffen. Jede Preiserhöhung um einige Cent wirkt sich aufs Jahr gerechnet spürbar auf die Haushaltskasse aus. Weiterlesen »

Von ub am 22.03.2012 um 14:50 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.146 views

Downsizing bei Dieselfahrzeugen – Moderne Motorentechnik lässt Verbrauch weiter sinken

Je mehr die Kraftstoffpreise klettern, umso attraktiver wird der Selbstzünder – zumal die technische Entwicklung nicht stillsteht und moderne Diesel-Pkw immer sparsamer werden. Zahlreiche Autoexperten sagen daher dem Antrieb, der in diesem Jahr im Pkw sein 75-jähriges Jubiläum feiert, noch eine lange Zukunft voraus.

Weniger ist mehr „Auch in 20 Jahren wird im Pkw der Dieselantrieb zu den wichtigsten Antriebsformen zählen“, ist beispielsweise der Bosch-Experte Dr. Markus Heyn überzeugt. Längst wird an den Motoren künftiger Fahrzeug-Generationen entwickelt. Nach dem Motto „Weniger ist mehr“ konzipieren die Entwickler Motoren mit weniger Hubraum oder nur noch drei statt vier Zylinder bei gleicher Leistung. „Downsizing“ lautet das Prinzip, mit dem künftig geringere Verbrauchswerte erzielt und die Emissionen reduziert werden sollen. Sparsamer und sauberer in die Zukunft Schon im Jahr 2015 werden sich nach Erwartungen des Experten neueste Dieselfahrzeuge in der Kompaktklasse mit einem Verbrauch von lediglich 3,6 Litern Diesel pro 100 Kilometer begnügen – rund ein Drittel weniger als bei einem vergleichbaren heutigen Modell. Mit dem geringeren Verbrauch sinken zugleich die Emissionen. Gerade der Diesel bringt für die Entwicklung gute Voraussetzungen mit: Starker Durchzug auch bei niedrigen Drehzahlen, eine gute Laufruhe selbst bei kleinvolumigen Motoren dank Common-Rail Technik von Bosch, dies sind nur einige der wesentlichen Vorteile. „Dieselmotoren der Zukunft werden nur noch drei Zylinder und 1,2 Liter Hubraum haben. Dennoch werden sie mit einer Leistung von circa 100 Kilowatt dynamische und kultivierte Fahreigenschaften bieten – damit hat der Diesel noch eine lange Zukunft“, sagt Dr. Heyn. Auch die Kombination von Selbstzünder und Hybrid-Antrieb gibt es bis Ende diesen Jahres auf dem Markt. djd/pt Bosch

Von ub am 25.01.2012 um 09:26 Uhr gespeichert unter KFZ-Newskommentieren » gelesen 2.035 views